Vielfältiges Angebot beim ersten Tag der Schüler*innengesundheit

Schüler*innen verschiedener Bildungsgänge nahmen am Tag vor den Sommerferien am Schüler*innengesundheitstag teil. Das Ziel war es, das Gesundheitsbewusstsein der Schüler*innen zu stärken und unser Berufskolleg auf dem Weg zur gesunden Schule gemeinsam aktiv zu gestalten. Der Schüler*innengesundheitstag wird zukünftig fester Bestandteil im Ablauf des Schuljahres werden.

Schüler*innen, Lehrer*innen und Experten stellten gemeinsam ein vielfältiges Programm rund um das Thema Gesundheit auf die Beine. Klassenräume verwandelten sich in Fitnessstudios oder wurden zu Hörsälen umgestaltet. Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten überprüften unter der Fragestellung „Wie fit bin ich?“ Puls und Blutdruck ihrer Mitschüler*innen. Lehrer*innen hielten Vorträge über Prüfungsstress und Burnout oder leiteten praktische Übungen zur Step Aerobic oder Life Kinetik an. Mitarbeiter*innen von Caritas, Polizei und DRK informierten über Gewalt- und Suchtprävention, gaben einen Auffrischungskurs in Erster Hilfe und zeigten den Umgang mit dem Defibrillator. Unterschiedliche Kraft- und Beweglichkeitsübungen vermittelte die Rückenschule. Viel Spaß brachte auch das gemeinsame Torwandschießen auf dem Schulhof. In den Pausen wurden die gesunden und leckeren Erfrischungen, die die Schüler*innen vom Schulkiosk OfficeSnax´s vorbereitet hatten, dankbar angenommen.

Am Ende des Gesundheitstages lobten viele Schüler*innen die abwechslungsreiche Mischung aus Information, Gemeinschaftsgefühl und Spaß. Hier einige Äußerungen aus den Feedbackbögen der Teilnehmer*innen:

  • Es war informativ, die Leute waren nett und es gab viele verschiedene Angebote.
  • Ich habe meinen Körper besser kennengelernt.
  • Dass man Sachen gelernt hat, die man zu Hause weitermachen kann, das fand ich gut.
  • Was mir besonders gefallen hat: Der Spaß, die Gemeinschaft, dass man mit seiner Klasse unterwegs war, der Zusammenhalt. So einen Gesundheitstag könnte man auch zweimal im Jahr durchführen.
  • Die Fruchtspieße waren superlecker!