Gedenkstättenfahrt

Im Rahmen der bildungsgangübergreifenden Gedenkstättenfahrt „Auf den Spuren von Janusz Korczak – Warschau, das Warschauer Ghetto und das  vergessene Vernichtungslager Treblinka“ kam es zu einer kurzen Begegnung unserer Schüler*innen und Lehrer*innen mit Ministerpräsidenten Laschet im Museum der Geschichte der polnischen Juden.

Das Projekt wird durch „Zuwendungen für die Durchführung von Schulfahrten zu Gedenkstätten politischer Gewaltherrschaft, insbesondere der nationalsozialistischen, im Inland und im europäischen Ausland“ des Landes NRW gefördert.

Eine Präsentation der Gedenkstättenfahrt ist für den Monat November an den Kaufmännischen Schulen geplant.