Schüleraustausch - Wirtschaftsgymnasium in Dänemark

Schon zum 24. Mal war die Jahrgangstufe 12 des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schulen Ibbenbüren zu Gast in Skive/Dänemark.

Alle Schüler/innen kamen nach ihrem 10-tägigen Aufenthalt im September rundherum zufrieden und mit vielen bunten Eindrücken zurück. Sie freuen sich nun auf den Gegenbesuch der Dänen im April 2019.

Besonders angetan war die Schülergruppe von der modern ausgestatteten Schule, der „Skive Handelsskole“, die für das alljährliche Filmprojekt, an dem die Schüler/innen gemeinsam mit ihren dänischen Gastgebern während ihres Aufenthaltes arbeiten, nicht nur alle technischen Voraussetzungen erfüllt, sondern die berühmte dänische Gemütlichkeit („Hygge“) erlebbar machte.

In diesem Film-Projekt erstellten die Schüler/innen die deutsch-dänischen Schülergruppen in Konkurrenz zu anderen Klassen der Schule kleine Filme verschiedener Kategorien, entwarfen dazu die entsprechenden Flyer, Plakate und eine Homepage ihrer „Filmproduktionsfirma“.

Alle Produkte wurden am Ende beim abschließenden „Filmfestival“ bewertet. Zur Freude aller Beteiligten konnten einige unserer Schüler/innen mit ihren dänischen Partner/innen den begehrten Publikumspreis gewinnen.

Im April des kommenden Jahres werden die Dänen das Tecklenburger Land und die Kaufmännischen Schulen kennen lernen, wo sie abermals ihre Kreativität in einem Theaterprojekt unter Beweis stellen können.  

Die Schüler/innen freuen sich auf das Wiedersehen mit den neu gewonnenen Freunden und auf die Gelegenheit, die in den dänischen Familien erfahrene Gastfreundschaft zu erwidern.