Weihnachtsfeier des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schulen Ibbenbüren

„Oh du fröhliche…“ heißt es in dem berühmten Weihnachtslied.

Die Weihnachtsfeier des Wirtschaftsgymnasiums beinhaltete aber vieles mehr als nur die weihnachtlichen Klassiker. Alle Klassen des Wirtschaftsgymnasiums sowie die Lehrerinnen und Lehrer verbrachten zwei schöne Stunden zusammen - in denen zur Abwechslung die Schüler/innen das Sagen hatten. Geplant wurde die alljährliche Feier von der WG12, die sich um Speis und Trank, sowie das Programm kümmerte. Mit dem Eintritt von zwei Euro pro Person und weiteren freiwilligen Spenden unterstütze das Wirtschaftsgymnasium die Kinderkrebshilfe Münster e.V. mit einem Geldbetrag in Höhe von 108,00 €. Für das Programm bereitete die WG11 klassenintern ein Quiz vor, in dem die anderen Klassen Lieder erraten, historische und auch gläubige Fragen rund um das Thema Weihnachten beantworten mussten. Über einen Schoko-Nikolaus durfte sich die Gewinnerklasse WG13 freuen. Die WG12 und WG13 bereiteten jeweils ein paar Theaterszenen vor, in denen die Weihnachtsgeschichten durch einige Details „aktualisiert“ wurden: Coca-Cola mit Drogen versetzt, die Reise zum Nordpol anstatt einer Klassenfahrt und die Weihnachtsbäckerei mit dem Besuch verschiedenster Charaktere. Abgerundet wurde die Feier mit einem Gedicht, dass durch Namen der Lehrer/innen und schulinternen Witzen personalisiert wurde.

Belinda Raffel, WG12a